de gb

Veranstaltungen in der Villa Brahms

Aktuelle Termine

Prof. Kurt Hofmann (1931 – 2024)
© Mathias Brösicke
Mittwoch, 17.07.2024 | 18:00 Uhr
Festakt
Gedenkfeier Prof. Kurt Hofmann

Info

Am 5. Februar 2024 verstarb Prof. Kurt Hofmann im Alter von 92 Jahren.

Die »Sammlung Hofmann« bildet den Grundstock des 1990 gegründeten Brahms-Instituts an der Musikhochschule Lübeck, das Prof. Kurt Hofmann gemeinsam mit seiner Frau Renate bis 1999 leitete. Seit Anfang der 1950er Jahre beschäftigte sich Hofmann mit Leben und Werk des Komponisten und trug im Laufe der Zeit die größte Privatsammlung zu Brahms und seinem Umfeld zusammen. Kurt Hofmann war Gründungsmitglied der Johannes-Brahms-Gesellschaft Internationale Vereinigung e.V., Hamburg. 1983 erhielt er für seine Verdienste um die Brahms-Forschung die Johannes-Brahms-Medaille der Freien und Hansestadt Hamburg, 1996 den Brahms-Preis der Brahms-Gesellschaft Schleswig-Holstein.

Die Veranstaltung ist dem feierlichen Gedenken an Prof. Kurt Hofmann gewidmet.

Mit Erinnerungen von Prof. Dr. Dr. h. c. Otto Biba, Dr. Jan Brachmann, Prof. Matthias Kirschnereit und Prof. Dr. Wolfgang Sandberger.

Musik von Brahms und Schumann.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur auf Einladung möglich.



^