Willkommen im Brahms-Institut




Lieben Sie Brahms?

Dann sind Sie hier genau richtig. Das Brahms-Institut wendet sich an alle, die sich
für diesen großen Komponisten interessieren: Musikfreunde, Musiker und Musikwissenschaftler.

Herzstück des Instituts ist die einzigartige Sammlung mit wertvollen Musikhandschriften, Briefen, Fotos und anderen Quellen zu Johannes Brahms und seinem Umfeld.

Anfahrt / Map

Museum

Umbaupause

vom 7. – 28. Juni

In Vorbereitung der neuen Ausstellung „Neue Bahnen – Schumann und Brahms“ ist das Museum geschlossen.
Eröffnung: 29. Juni 2018.

Projekt

»Joseph Joachim in die Post geschaut.«

Erschließung und Digitalisierung
des Teilnachlasses von Joseph Joachim

>> mehr

Tagung

„Zwischen Eigennutz, Inszenierung und Bekenntnis: Die künstlerische Widmung im 19. und frühen 20. Jahrhundert“

3. und 4. September 2018
Schloss Herrenhausen (Hannover)

>> mehr