»Ich schwelge in Mozart«
Mozart im Spiegel von Brahms

Impressionen von der ersten Eröffnung am 29. April 2006   << zurück

Prof. Dr. Wolfgang Sandberger hielt zur Eröffnung der Ausstellung am 29. April 2006 einen einführenden Vortrag. Die Räume der Villa Brahms waren bis auf den letzten Platz besetzt.
Prof. Otto Biba, Archivdirektor der Gesellschaft der Musikfreunde (GDM) in Wien, präsentierte der Präsidentin der Musikhochschule Lübeck, Prof. Inge Susann Römhild, ...
... sowie allen anderen interessierten Besucherinnen und Besuchern das wertvolle Autograph der g-Moll-Sinfonie KV 550 von W. A. Mozart.
Ausstellungskurator Stefan Weymar (links) erläuterte die Exponate in den Vitrinen.
Bewunderung und Faszination ...
Das spektakuläre Mozart-Autograph zog viele Besucherinnen und Besucher in seinen Bann.

Fotos: DTN, Mathias Brösicke

Alle Ausstellungen

»Konfrontationen – Brahms und Frankreich « (2017)
>>mehr
»Kontinuitšten – Haydn und Brahms« (2016)
>>mehr
»Kontrapunkte – Tschaikowsky und Brahms« (2015)
>>mehr
»Konstellationen – Mendelssohn und Brahms« (2014)
>>mehr
»Die Erst- und Frühdrucke Robert Schumanns« (2013)
>>mehr
»Fixstern Beethoven« (2013)
>>mehr
»Ich will euch trösten«
Ein deutsches Requiem (2012)
>>mehr
»Beziehungszauber« (2011)
>>mehr
»Ikone der bürgerlichen Lebenswelt?« (2008)
>>mehr
»Ich schwelge in Mozart...« (2006)
>>mehr
Zeichen, Bilder, Phantasien (2004)
>>mehr