Projekte

Sammeln verpflichtet ...

Sammeln verpflichtet – diesem Motto entsprechend hat das Brahms-Institut vielfältige Aufgaben: Die Bestände zu Johannes Brahms und seinem Umfeld werden durch gezieltes Sammeln erweitert, bewahrt und wissenschaftlich erschlossen. In engem Zusammenhang mit der Erschließung der Sammlung stehen meist auch die Forschungsprojekte, die in zahlreichen Publikationen und Reihen dokumentiert sind. Zudem unterstützt das Institut beratend auch externe Vorhaben. Gefördert durch zahlreiche Institutionen und Stiftungen wie u. a. die DFG, die VolkswagenStiftung, die HERMANN REEMTSMA STIFTUNG oder das Land Schleswig-Holstein wurden seit 2002 zahlreiche Projekte realisiert.

Hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen und abgeschlossenen Projekte des Instituts und die fortschreitende Digitalisierung der Sammlung.


^